Wascher Immobilien und Hausbau GmbH
Town & Country Lizenz-Partner

August-Schlosser-Straße 20
08056 Zwickau

Tel.:  0375 / 281936
Fax:  0375 / 215683
E-Mail: infowascher-zwickaude

KONTAKTFORMULAR

Wascher Immobilien und Hausbau GmbH

Neu: Schlankes Doppelhaus für kleine Grundstücke – Das Doppelhaus Aura 125

Der Traum vom Massivhaus in der Stadt ist für viele Familien nur noch schwer zu verwirklichen. Es mangelt an bezahlbarem Bauland. Das Doppelhaus Aura 125 ist ein kompaktes Massivhaus, das auch auf schmalen Grundstücken gebaut werden kann und damit auch für Normalverdiener bezahlbar ist.

Nicht nur Mietwohnungen, auch bezahlbares Bauland wird in größeren Städten und im Einzugsgebiet von Metropolen wie München, Hamburg oder Berlin knapp. Doch nicht jede Familie, die ein eigenes Haus bauen möchte, kann aufs Land ziehen, wo häufiger günstige Grundstücke zu finden sind.

„Der Mangel an Bauland treibt insbesondere in der Nähe von attraktiven Städten und in Ballungszentren die Grundstückspreise enorm in die Höhe. Da ist es nur noch wenigen Familien möglich sich den Traum von einem freistehenden Massivhaus zu erfüllen. Mit unserem neuen Doppelhaus Aura 125 bieten wir eine attraktive Alternative für Normalverdiener,“ sagt Jürgen Dawo, Gründer des führenden Massivhausanbieters Town & Country Haus.

Das Doppelhaus Aura 125 bietet maximalen Komfort verteilt auf zwei Geschossen bei kompakten Außenmaßen. Damit eignet es sich optimal für den Hausbau in der Stadt und findet auch auf schmaleren oder schwierigen Grundstücken Platz. Der moderne Grundriss ist offen gestaltet. Über eine großzügige Diele gelangen die Bewohner in den Wohn- und Kochbereich. Im Obergeschoss können neben einem Schlaf- und Kinderzimmer, auch ein Gästezimmer oder ein Home-Office eingerichtet werden.

Das Doppelhaus Aura 125 überzeugt aber nicht nur mit hellen und großzügigen Räumen, sondern vor allem auch mit seiner cleveren Grundrissgestaltung. „Gerade bei schmalen Häusern ist es wichtig, die vorhandene Fläche optimal auszunutzen. Das gilt beim Flächenbedarf auf dem Grundstück genauso wie im Innenraum,“ erklärt Ernst Schmiesing, Technischer Leiter bei Town & Country Haus. Aus diesem Grund bietet das Aura 125 nicht nur ausreichend Stellflächen für Schränke und eine Ankleide im Schlafzimmer. Auch der Platz unter der einläufigen Treppe kann genutzt werden, zum Beispiel für ein Regal oder auch als kuschelige Spielecke für die Kinder.

Der Bau eines Doppelhauses kann für Normalverdiener eine attraktive Alternative sein in Regionen, wo Bauland besonders teuer ist. So können sich beispielsweise zwei Familien zusammentun und sich die Kosten für den Grundstückskauf teilen. „Mit einem schlanken Doppelhaus, wie dem Aura 125, wird außerdem vergleichsweise weniger Bauland benötigt. „Gerade für Normalverdiener sind 5.000 Euro mehr oder weniger manchmal entscheidend darüber, ob der Traum vom Eigenheim wahr werden kann oder nicht. Ich denke mit dem Aura 125 haben wir eine Möglichkeit geschaffen, um den Hausbau in Stadtnähe für Normalverdiener bezahlbar zu machen,“ so Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.